Upper Muley Twist Canyon/Strike Valley Overlook

Um zum Upper Muley Twist Canyon zu gelangen, biegt man vom Hwy 12 in der Ortsmitte von Boulder zum Burr Trail ab. Ab hier sollte man genügend Benzin im Tank haben.

Die Straße durch den Long Canyon ist überwiegend asphaltiert,

doch die letzten Meilen bis zum Trailhead Abzweig (von Boulder aus 32,6 Meilen) führen über eine Gravelroad, die sehr gut gepflegt ist.

 

Sobald man zum Upper Muley Twist Canyon (ausgeschildert) abbiegt, wird die Dirtroad absolut ruppig. Die Piste verlangt die volle Aufmerksamkeit, denn sie führt eng an den Felswänden entlang und immer wieder ragen hohe kantige Steine aus dem Sand.

 

Wer sich das nicht zutraut bzw. nicht den nötigen hohen Radstand hat, der sollte an der ersten Parkmöglichkeit das Fahrzeug abstellen. Allerdings sind es dann noch 2,8 Meilen = ca. 5 km zu Fuß bis zum Parkplatz.

 

Unterwegs kommt man an schönen Steinbögen vorbei. Bilder davon und die Beschreibung findet ihr hier:

 

Wanderung
Wanderung

Da es an dem Tag sehr stürmisch war, sind wir am Saddle Arch umgedreht (hin und zurück ca. 2 Stunden),

denn wir wollten noch zum Strike Valley Overlook (ca. 20 Minuten hin) mit Blick auf die Waterpocket Fold.  

Es ist möglich, einen Rundweg vom Upper Muley Twist Canyon über den Rim zu machen. Allerdings wären das 15 Meilen = 24 km zu Fuß.

 

Aventura Mexicana 2017

Canyons Exploring Tour 2016
Canyons Exploring Tour 2016
Baja California 2015
Baja California 2015
Wonderland of Rocks 2014
Wonderland of Rocks 2014
Baja California 2013
Baja California 2013
Südkalifornien 2013
Südkalifornien 2013
ABC-Tour 2012
ABC-Tour 2012